Vivien Hard

Vivien Hard ist studentische Mitarbeiterin im Forschungsprojekt zum Thema „Partizipation auf digitalen Plattformen“.

Sie studiert im Master soziokulturelle Studien an der Viadrina Universität Frankfurt (Oder). Zuvor absolvierte sie ihren Bachelor in Politikwissenschaft an der Leuphana Universität Lüneburg. In ihrer Bachelorarbeit analysierte sie Bundestagsdebatten zum Thema Vorratsdatenspeicherung auf ihren europapolitischen Argumentationsrahmen hin. Nach dem Bachelor absolvierte sie diverse Praktika in Meinungsforschung, Lobbying und PR. Als Vorstandsmitglied engagiert sie sich zudem bei der Berlin Debating Union.

Vivien Hard

Position

Studentische Mitarbeiterin: Innovation & Entrepreneurship