X

DIGITAL SOCIETY BLOG

Wissen über unsere vernetzte Welt

Studentische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) für das IT-Systemmanagement

Wir suchen eine*n technikbegeisterte*n Studierende*n für unser netzaffines Institut, die / der als technische*r Problemlöser*in immer ein offenes Ohr für unsere Kolleg*innen hat und wie wir dafür brennt, sich mit aktuellen Themen im Bereich Internet und Gesellschaft zu umgeben.

Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n

Studentische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für das IT-Systemmanagement

Als Teil des Management-Teams bist Du in enger Zusammenarbeit mit unserem Systemadministrator zentrale Ansprechperson unserer IT-Administration. Der zeitliche Umfang liegt bei 60-80 Stunden pro Monat, die Arbeitszeiten werden individuell nach Absprache festgelegt. 

Deine Aufgaben in unserem Team:

  • Du betreust unsere Forscher*innen bei allen Fragen rund um unsere IT, von “Have you tried to turn it off and on again?” bis zu komplexen Anfragen wie z.B. der Einrichtung eines neuen Webprojekts für die wissenschaftliche Arbeit. 
  • Du unterstützt das Systemmanagement unserer IT-Infrastruktur, einschl. Netzwerk, Firewall und Anwender-Software, ggf. in Abstimmung mit externen Dienstleistern.
  • Du unterstützt den Einkauf und die Verwaltung von Software/Hardware für das Institut.
  • Du stellst sicher, dass unsere Arbeit flüssig läuft und sich das Team ganz aufs Forschen konzentrieren kann.
  • Bei unseren Veranstaltungen unterstützt du die technische Planung und Abläufe.

Was du mitbringen solltest:

  • Eine Immatrikulation an einer Hochschule (Bachelor oder Master)
  • Selbststrukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Erfahrung mit der Einrichtung und Administration von Windows und macOS Rechnern
  • Idealerweise Erfahrung in der Administration z.B. von Domains, Datenbanken, E-Mail Konten und generell Hostingangeboten (idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Google-Domain) oder Windows Active Directory
  • Idealerweise Kenntnisse in der Netzwerkadministration und Interesse diese auszubauen
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Die Möglichkeit, flexibel in unseren Räumlichkeiten in Berlin-Mitte anwesend zu sein

Was wir dir anbieten:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in einem zukunftsweisenden Institut und die Möglichkeit, Projekte zu weiten Teilen selbständig zu bearbeiten und Strukturen mit zu entwickeln.
  • Ein sehr dynamisches, offenes und hochmotiviertes Team unterschiedlicher Disziplinen in einzigartigen Räumlichkeiten mitten in Berlin.
  • Eine Vergütung (12,50€/Stunde) orientiert an dem Berliner Tarifvertrag für studentische Beschäftigte.

Zur Bewerbung

Reiche deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Deinem gewünschten Stundenumfang und ggf. Zeugnissen/Referenzen bitte über unser Onlineformular ein. Die Sichtung der Bewerbungen beginnt ab dem 04.11.2020. Die Ausschreibung bleibt online auffindbar und damit offen, bis ein*e geeignete*r Bewerber*in gefunden ist. Die sorgfältige Sichtung und Auswahl unserer neuen Teammitglieder ist uns sehr wichtig und wir bitten um Verständnis, dass wir im Rahmen des Prozesses mehrere Auswahlgespräche führen. Inhaltliche Fragen zur Stelle kannst du gern an Carina Breschke (carina.breschke@hiig.de) richten, weitere Informationen zum Institut findest du unter www.hiig.de.

Carina Breschke

HRM und Programme
Blog overview
Alle Inhalte auf dieser Webseite stehen, sofern nicht anders gekennzeichnet, unter der Creative Common Lizenz BY-SA 3.0