HIIG Team

Studentische/r Mitarbeiter/in für IT und Data Analytics

27 September 2018

Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) sucht studentische Verstärkung (15-20 Stunden/Woche) für ein neues Projekt rund um zivile Partizipation und jugendliches Engagement online. Unser sechsköpfiges Team erstellt im kommenden Jahr einen Bericht zur Zukunft des zivilen Engagements im digitalen Zeitalter für das Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Was uns noch fehlt ist Verstärkung für Datenanalysen und kleinere IT Projekte.

Deine Aufgaben:

  • technische Unterstützung beim Erstellen des Berichts beispielsweise durch Datenauswertungen
  • Umsetzung von kleinen datenbasierten Projektteilen
  • Kommunikation und Aufbereitung für Outputs für eine Projektwebseite
  • Verwaltung eines Intranets

Was du mitbringen solltest:

  • Spaß an kniffligen technischen Fragestellungen
  • Lust auf die Arbeit mit einem interdisziplinären Forschungsteam und die Fähigkeit, fachübergreifend zu kommunizieren
  • Ein Studienfach, in dem du dich bereits mit Datenanalysen beschäftigt hast (Informatik, Soziologie, Statistik…) oder vergleichbare Fähigkeiten im Umgang mit Datensätzen, die du aus anderen Kontexten hast
  • Erfahrung mit R, SPSS, oder ähnlichem
  • Interesse an ziviler Partizipation
  • eigenständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Spaß am innovativen Denken und kollektivem Umsetzen

Was wir Dir anbieten:

  • Inhaltliche Arbeit an zukunftsweisenden und spannenden Themen, inkl. Betreuung unserer ForscherInnen; Verbindung mit Abschlussarbeit ggf. möglich
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum, Einblicke in den Forschungsalltag
  • Eigenverantwortliche Arbeit und die Möglichkeit, Teilprojekte selbstständig zu verfolgen
  • Es erwartet dich ein sehr dynamisches, offenes und hochmotiviertes Team unterschiedlicher Disziplinen in einzigartigen Räumlichkeiten mitten in Berlin.
  • Die Vergütung richtet sich nach dem Berliner Tarifvertrag für studentische Beschäftigte und beträgt bereits 12,50€/Stunde.

Reiche deine Bewerbung bitte mit kurzem Anschreiben, Lebenslauf, relevante Schreibproben (wenn mögl. Deutsch und Englisch) und Zeugnissen über unser Onlineformular ein. Die Sichtung der Bewerbungen beginnt ab dem 10. Oktober 2018. Die Ausschreibung bleibt aber offen, bis ein/e geeignete/r Bewerber/in gefunden wurde. Inhaltliche Fragen zur Stelle gerne an Dr. Theresa Züger (zueger@hiig.de)

 


Dieser Beitrag spiegelt die Meinung des Autors und weder notwendigerweise noch ausschließlich die Meinung des Institutes wider. Für mehr Informationen zu den Inhalten dieser Beiträge und den assoziierten Forschungsprojekten kontaktieren Sie bitte info@hiig.de

Weitere Artikel

Sucht: Eine passende Metapher für das (übermäßige) Benutzen des Internets?

Zunehmend werden Menschen vor den Gefahren für ihre körperliche und psychische Gesundheit gewarnt, wenn sie immer online sind. In diesem Beitrag reflektiert Sally Wyatt kritisch die Metaphern des „Benutzers“ und der...

Wissenschaftliche Politikberatung – Vermittler zwischen zwei Systemen

Wissenschaftliche Politikberatung gewinnt auch in Deutschland verstärkt an Bedeutung. Worauf es dabei ankommt? Darüber hat sich Rebecca Winkels mit Christian Kobsda, assoziierter Forscher am Alexander von Humboldt Institut für Internet und...

Ungültige Wahlen in Brasilien durch Fake News?

Fake News beeinflussen Wahlen: Diese Befürchtung gilt auch für die diesjährige Präsidentschaftswahl in Brasilien. Die Ergebnisse der Auszählung könnten sogar für ungültig erklärt werden, wie Luiz Fux, Richter am Obersten...