Zum Inhalt springen
Titelbild Stellenausschreibung Open!NEXT. Ein Leuchtschild auf dem OPEN steht

Studentische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Forschungsprojekt “Open!NEXT – Offene und gemeinschaftsbasierte Innovationsprozesse”

24 November 2021

Nachhaltigkeit, dezentrale Innovationen, Blockchain und digitales Organisieren sind Themen, die du gern näher ergründen möchtest? Unser Open Source und Open Innovation Team am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) sucht ab Januar/Februar 2022 eine*n engagierte*n 

studentische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Forschungsprojekt
“Open!NEXT – Offene und gemeinschaftsbasierte Innovationsprozesse”
(60-80 Std./Monat)

Im Open!Next Team arbeiten wir an der Erforschung neuer und kreativer Innovationsprozesse rund um Open Source, also der offenen Zusammenarbeit mit einer weltweiten Gemeinschaft von Expert*innen, Nutzer*innen und Unternehmen. Das Projekt ist eingebettet in ein Europäisches Forschungsprojekt mit 20 Partner*innen, insbesondere aus Frankreich, Dänemark und den Niederlanden.

Was gibt es zu tun?

  • Mitwirkung bei wissenschaftlichen Datenanalysen mit verschiedenen Tools sowie mit qualitativen und/oder quantitativen Methoden 
  • Statistische Aufbereitung von Daten und Visualisierung
  • Inhaltliche Recherchen zu Open Source, Open Innovation sowie zu Themen wie Blockchain und Distributed Ledger Technology (DLT), Innovations- und Kollaborationsmethoden
  • User Journey Analysen in Zusammenarbeit mit Unternehmen
  • Unterstützung bei der Projektkoordination von Open!Next

Was wünschen wir uns?

  • Immatrikulation an einer Hochschule, Bachelorstudium (mindestens 5. Semester) oder Masterstudium, der Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Soziologie oder vergleichbare Studiengänge
  • Erste Kenntnisse im Bereich Digitalisierung sowie Interesse an neuen Technologien
  • Freude sowohl an inhaltlicher als auch organisatorischer Arbeit, Interesse an Datenanalysen, Statistik oder Programmierkenntnisse
  • Die Fähigkeit und Motivation, sich selbstständig, schnell und proaktiv in neue Themen und Sachverhalte einzuarbeiten
  • Eine selbstständige, genaue Arbeitsweise, ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Zuverlässigkeit und Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten

Was bieten wir dir?

  • Inhaltliche Arbeit an zukunftsweisenden und spannenden Themen, inkl. fachlichem Austausch und Betreuung durch unsere Projektmitarbeiter*innen
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum, Einblicke in den Forschungsalltag 
  • Die Freiheit, Deine Ideen und Schwerpunkte in das Projekt einzubringen und Teilprojekte selbstständig zu verfolgen

Es erwartet Dich ein dynamisches, offenes und hochmotiviertes Team unterschiedlicher Disziplinen in einzigartigen Räumlichkeiten mitten in Berlin. Die Vergütung orientiert sich am Berliner Tarifvertrag für studentische Beschäftigte (12,50€/Stunde).


Reiche Deine Bewerbung bitte mit einem aussagekräftigen Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und der Angabe des von Dir gewünschten Stellenumfangs über das Onlineformular ein. Die Sichtung der Bewerbungen beginnt ab 1. Dezember 2021. Die Ausschreibung bleibt aber offen, bis ein*e geeignete*r Bewerber*in gefunden wurde. Die sorgfältige Sichtung und Auswahl unserer neuen Teammitglieder ist uns sehr wichtig und wir bitten um Verständnis, dass wir im Rahmen des Prozesses mehrere Auswahlgespräche führen. Richte Deine inhaltlichen Fragen zur Stelle gerne an Stephan Bohn (stephan.bohn@hiig.de).

Kontakt

Carina Breschke

HRM und Programme

Unser Forschungsansatz

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.

Newsletter

Sie möchten aktuelle Nachrichten zu Internet- und Gesellschaftsforschung erhalten?

Dann melden Sie sich jetzt für den Newsletter an.

Ausschreibungen

Nicht dein Traumjob? Hier ist eine Übersicht unserer offenen Stellen, unserem Fellowship, sowie unserem Gastforscherprogramm.

Meet the HIIGSters

Unsere KollegInnen stellen sich vor.