Vivian Weitzl studiert den Masterstudiengang Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ihren Bachelor in Staatswissenschaften – Governance and Public schloss Vivian mit einer Arbeit zu innerparteilichen Elitenbildungsprozessen und deren Effekte auf Politikformulierung an der Universität Passau ab. Zudem ist Vivian seit 2015 Research Fellow am Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation in den Bereichen ‚Ethik & Big Data’ sowie ‚Female Entrepreneurship’.

Am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft ist Vivian im Forschungsbereich Internetbasierte Innovation angegliedert und arbeitet im Team ‚Innovation und Entrepreneurship’.

Andere Publikationen:

Dopfer, M., Weitzl, V. (2017). Die Entwicklung von Open Source und die Disruption der Hardware-Industrie. HIIG Blog. Publication details

Organisation von Veranstaltungen:

Disrupted: The unconventional discussion platform on open innovation and the future of the automotive industry along the supply chain
From 13.09.2017 to 13.09.2017. Alexander von Humboldt Institute for Internet and Society, Berlin, Germany (National)

Vivian Weitzl, Jessica Schmeiss, Martina Dopfer, Thomas Schildhauer, Prof. Dr. Dr., Hendrik Send, Prof. Dr.

Disrupted! The Automotive Roundtable
13.09.2017. Humboldt Institut for Internet and Society, Berlin, Germany. Co-Organised by: Unversity St. Gallen (International)

Vivian Weitzl, Martina Dopfer, Thomas Schildhauer, Prof. Dr. Dr., Hendrik Send, Prof. Dr.