Veronica Best stammt aus Los Angeles, Kalifornien, wo sie an der University of Southern California (USC) im Hauptfach Kommunikationswissenschaft mit Nebenfach Deutsch studiert

Veronica interessiert sich sehr für Social Media Management. An ihrer Universität betreut sie die Social Media Kanäle der Annenberg Schule für Kommunikationswissenschaft und Journalismus mit Nachrichten, Kultur, Podcasts, und Sport.

Sie hat als USC Campus Ambassador für “Funny or Die”, eine Comedy-Kompanie gearbeitet, für die sie Events organisierte, ebenfalls die Social Media Kanäle bespielte sowie Artikel und Sketche geschrieben hat.

Für das Praktikum am HIIG war Veronica zum ersten Mal in Berlin. Sie besuchte Kurse bei IES Abroad, für deren Website sie auch als Bloggerin tätig ist.

Veronica möchte einen Master in Social Media – und Webanalytics absolvieren und im Bereich Kommunikations- und Medienwissenschaften weiterarbeiten.