Paula Kift studierte Französische Literatur- und Politikwissenschaften an der Princeton University und hat im September ihr Master-Studium an der Hertie School of Governance begonnen. Am Institut war sie an dem Projekt ‘Global Privacy Governance‘ beteiligt.