Nataliia Sokolovska studiert  „European Studies“ im Postgraduierten-Master der Freien Universität Berlin und der Technischen Universität Berlin. Davor studierte sie „Internationale Beziehungen“ am Institut für Internationale Beziehungen der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität Kiew und arbeitete als Online-Journalistin in den ukrainischen und russischen Redaktionen der Deutschen Welle. Am Alexander von Humboldt für Internet und Gesellschaft arbeitet sie im Projekt „Digitaler Wahlkompass“.