Max Hänska ist Dozent (Lecturer/Assistant Prof.) an der De Montfort Universitaet in Leicester, GB. Seine Forschungsschwerpunkte sind die sozialen Medien in der politischen Kommunikation und dem Graswurzel-Journalismus, und die Rolle von hinterfragender Kommunikation in der Entscheidungsfindung. Er ist der Gründer und Redakteur des Euro Crisis in the Press blogs. Vor seiner Anstellung am Humboldt Institut arbeitete er als Postdoc an der Universitaet Göteborg und als LSE Fellow an der London School of Economics, wo er auch promovierte.