Mattia Nelles studiert Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen. Zwischen 2009 und 2012 absolvierte er einen Bachelor in Politics & Public Management an der Zeppelin Universität und an der University of California, Berkeley. Berufliche Erfahrung sammelte er neben zahlreichen Praktika unter anderem im persönlichen Büro von Dr. Richard von Weizsäcker, beim e-Learning Startup iversity sowie beim Centrum für Soziale Investitionen der Universität Heidelberg.

Am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft unterstützte er das Forschungsprojekt zu Nutzerinnovationen im Energiemarkt.