Marcel arbeitet als Data Scientist am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), wo er das Datenportal DDI on Rails aufbaut, welches als Dokumentationssystem beim Sozio-Oekonomischen Panel (SOEP) und anderen großen Panelstudien zum Einsatz kommt. In seiner Doktorarbeit hat er sich mit den Möglichkeiten einer metadaten-getriebenen (metadata-driven) Infrastruktur für Panelstudien beschäftigt. Marcel ist von offenen Daten und Open-Source-Software als nachhaltliges Geschäftsmodel und als Grundlage wissenschaftlicher Zusammenarbeit überzeugt. Am HIIG ist Marcel Teil des Open Science Teams und arbeitet im Forschungsprojekt Data Sharing in Academia.

Andere Publikationen:

Hebing, M., Ebert, J. & Schildhauer, T. (2017). Startup Ökosysteme. Eine Studie des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft mit Unterstützung von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, Next Media Hamburg, Next Media Accelerator, Die Zeit. Publication details

Fecher, B., Frisike S., Hebing, M., & Linek S. (2015). Reputation instead of obligation: forging new policies to motivate academic data sharing. The Impact Blog. Publication details

Fecher, B., Frisike S., Hebing, M., Linek S., & Sauermann A. (2015). Academia is a reputation economy — data-sharing policies should take incentives into account. The Impact Blog. Publication details

Vorträge:

Rethinking Academic Publications: Developing an Open-source Framework for a Multi-layer Narrative in Online Publishing
5th Conference on Computation, Communication, Aesthetics & X (xCoAx) . xCoAx. Faculty of Fine Arts, University of Lisbon, Lisbon, Portugal: 06.07.2017

Marcel Hebing, Larissa Wunderlich, Julia Ebert

Vorstellung der Startup-Benchmarking GER 2020: Globale Start-up-Ökosysteme – Wo steht Deutschland?
Zeit Wirtschaftsforum . Zeit. Hauptkirche St. Michaelis, Hamburg, Germany: 03.11.2016

Thomas Schildhauer, Marcel Hebing

Data Availability and Reuse – Results of An Empirical Study Among German Researchers
The 6th Conference of the European Survey Research Association (ESRA) . The organizing committee - Bart Meuleman, Annelies Blom, Eldad Davidov, Gudbjorg Andrea Jonsdottir, Nick Allum, Patrick Sturgis. University of Iceland, Reykjavik, Iceland: 13.07.2015

Benedikt Fecher, Marcel Hebing, Sascha Frisike