José van Dijck, Prof. Dr.

José van Dijck ist Präsidentin der Royal Netherlands Academy of Arts and Sciences und seit Januar 2017 auch Professorin an der Universität Utrecht. 1985 absolvierte sie ihr Studium an der Universität Utrecht und erhielt ihren Ph.D. in Komparatistik von der University of California, San Diego (UCSD) in 1992. Van Dijck arbeitete an den Universitäten Groningen und Maastricht bevor sie Professorin an der Universität Amsterdam wurde. Von 2002-2006 war sie Leiterin des Department of Media Studies und von 2008-2012 Dekanin der Geisteswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Amsterdam. 2015 wurde sie zur Präsidentin der Royal Netherlands Academy of Arts and Sciences gewählt. Ihre Arbeit umfasst ein weites Spektrum an Themen im Bereich Medientheorie, Medientechnologie, sozialen Medien und digitale Kultur.

jose_van_dijck16x9

Position

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats

Relevante Publikationen
Konferenzbeiträge und andere Aktivitäten
Relevante Publikationen

Konferenzbeiträge und andere Aktivitäten