Jan Christian Sahl

Jan ist Rechtsanwalt und Lehrbeauftragter für Staats- und Verfassungsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist Gründer und CEO von welobby, einer Lobby-Plattform für politische Anliegen von Bürgern und Non-Profit-Organisationen.

Davor hat er für den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), den Deutschen Bundestag und verschiedene Kanzleien und Beratungsagenturen in Berlin und Brüssel gearbeitet. Er forscht und arbeitet zu Fragen der Digitalisierung und ihren Einfluss auf Unternehmen und staatliche Institutionen.

Am HIIG ist Jan Teil des Bereichs „Wissen, Bildung, Innovation“. Dort untersucht er, wie Startup-Methoden und digitale Technologien wie etwa Blockchain, Data Analytics oder Künstliche Intelligenz die Arbeit von Gesetzgebung und Verwaltung verbessern können.

Jan Christian Sahl

Position

Assoziierter Forscher: Lernen, Wissen, Innovation

Relevante Publikationen
Konferenzbeiträge und andere Aktivitäten
Relevante Publikationen

Konferenzbeiträge und andere Aktivitäten

Medienauftritte

Die DSGVO gilt auch für personenbezogene Maschinendaten (07.05.2018). Markt und Mittelstand
Weitere Informationen