Karina Preiß, Dr.

Dr. Karina Preiß ist seit 2012 Geschäftsführerin des Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, dessen Gründungsprozess sie auch verantwortet hat. Nachdem sie die Errichtung der Stiftung Internet und Gesellschaft umgesetzt hat, übernahm sie 2015 deren Geschäftsführung. Seit 2017 ist sie zudem Mitglied des Aufsichtsrates der TUTECH Innovation GmbH Hamburg.
Davor leitete Frau Preiß den Aufbau des Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) im Auftrag der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und setzte als Referentin im Präsidialstab der TU München verschiedene Innovationsprojekte im Bereich Strategie und Organisation im Rahmen der Exzellenzinitiative um. Neben diesen Projekten arbeitete Frau Preiß als selbständige Beraterin im Bereich Strategie, Marketing und Organisationsentwicklung für Startups und war Co-Founder eines Internet-Startups in der Sozialwirtschaft. Sie studierte Medienkultur und promovierte im Bereich Medienökonomie an der Bauhaus-Universität Weimar zu Organisationsstrukturen in virtuellen Organisationen.

Dr. Karina Preiß treibt die Frage nach einer dynamischen, lernenden Organisation um, die ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den Interessen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und den Zielen des Unternehmens ermöglicht und so eine hohe Motivation des gesamten Teams erreicht. Dazu gehört auch, Strukturen zu schaffen, die sich stetig entwickeln und immer wieder an neue Gegebenheiten anpassen lassen und trotzdem grundlegende, effizienzsteigernde Routinen und Prozesse bietet. Ergänzt wird dieses Anliegen durch ihre Interessen rund um die Themen Wissen, lebenslanges Lernen, digitale Bildung und der Rolle der Wissenschaft in einer Zeit, die von digitalen Innovationen geprägt ist, in einem Land, das Wissen als Kernressource braucht.

Karina Preiß

Position

Geschäftsführerin

Kontakt

karina.preiss@hiig.de
T. +49(0)30 2007-6082

Relevante Publikationen
Konferenzbeiträge und andere Aktivitäten
Relevante Publikationen

Herausgeberschaften:

Fecher, B., Schulz, W., Preiß, K., & Schildhauer, T. (2016). Schlüsselressource Wissen: Lernen in einer digitalisierten Welt. In , . Berlin: Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft im Auftrag des Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) und der Internet Economy Foundation (IE.F). Publication details

Andere Publikationen:

Wrobel, M., Schildhauer, T., & Preiß, K. (2017). Kooperationen zwischen Startups und Mittelstand. Learn. Match. Partner, . Eine Studie des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft. Publication details

Konferenzbeiträge und andere Aktivitäten