Diego Dametto schloss im Jahr 2010 den Studium (BA, MA) in Philosophie an der Universität von Turin ab. Danach arbeitete er als SEO, Web-Analyst und Berater im Bereich Digitales Marketing. Zur Zeit studiert er Zukunftsforschung an der Freien Universität Berlin. Er arbeitet ebenso am IZT (Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung), wo er zum Thema “Algorithmen und Meinungsbildung” forscht. Am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft arbeitet Diego im Forschungsbereich internetbasierte Innovation und unterstützt das Projekt „Open“.