Claudia Eckert, Prof. Dr.

Claudia Eckert ist Leiterin der Abteilung “Sicherheit in der Informatik” an der Technischen Universität München und Leiterin der Fraunhofer-Einrichtung AISEC (Fraunhofer Research Institution for Applied and Integrated Security). Nach ihrem Abschluss an der Universität Bonn promovierte sie 1993 und habilitierte sich 1999 an der Technischen Universität München. Der Schwerpunkt ihrer Forschungs-und Lehrtätigkeit liegt in den Bereichen Betriebssysteme, Middleware, Kommunikationsnetze und Informationssicherheit. Im Jahr 2008 gründete sie das Center for Advanced Security Research Darmstadt (CASED), wo sie stellvertretende Direktorin bis 2010 war. Eckert ist Vizepräsidentin der Gesellschaft für Informatik (GI) und Mitglied in vielen wissenschaftlichen Beiräten.

Claudia-Eckert16x9

Position

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats

Relevante Publikationen
Konferenzbeiträge und andere Aktivitäten
Relevante Publikationen

Konferenzbeiträge und andere Aktivitäten