Christian Djeffal, Dr.

Dr. Christian Djeffal ist PostDoc am Alexander-von-Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft und leitet dort das Projekt „Digitale öffentliche Verwaltung“. Er forscht im Schwerpunkt zu Fragen der künstlichen Intelligenz und ihren möglichen Auswirkungen auf Gesellschaft und Staat im Forschungsbereich „globaler Konstitutionalismus“ von Professor Ingolf Pernice. Ferner beschäftigt er sich insbesondere mit Fragen des Datenschutz- und IT-Sicherheitsrechts, der Informationsfreiheit und mit der Digitalisierung der Rechtswissenschaft.

Er ist Mitglied des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums (NEGZ) und Thementreiber „offene KI“ des Open Government Netzwerks Deutschland, in dem er sich für transparente und verständliche KI in der öffentlichen Verwaltung einsetzt. Gemeinsam mit der Verwaltungsakademie Berlin führt er ein Führungskräftetraining zum Thema „Gute Gestaltung von KI“ für Verwaltungsbeamte durch. Er ist Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Goettingen Journal of International Law.

Christian Djeffal studierte Jura an der Ludwig-Maximilians-Universität München und dem University College London. Er wurde am Lehrstuhl von Georg Nolte an der Humboldt-Universität zu Berlin zum Thema „Static and Evolutive Treaty Interpretation“ promoviert. Die Dissertation wurde bei Cambridge University Press veröffentlicht. Im Rahmen seiner Promotion forschte er an der University of Amsterdam, am Lauterpacht Centre der University of Cambridge und am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg. Er ist permanenter Gastforscher am Center for Information Technology, Society and Law (ITSL) der Universität Zürich.

Links & Media

Christian_Djeffal-2017

Position

Forschungsprojektleiter: Die digitale öffentliche Verwaltung

Relevante Publikationen
Konferenzbeiträge und andere Aktivitäten
Relevante Publikationen

Bücher

Djeffal, C. (2016). Static and Evolutive Treaty Interpretation: A Functional Reconstruction. Cambridge: Cambridge University Press. Weitere Informationen

Cássius, G. C., Adorno, P. A., Djeffal, C. (2014). International Conflicts and Mediation / Mediacao e Conflitos Internacionais. Sao Luis: Jornal da Justica/Cultura, Direito e Sociedade. Weitere Informationen

Aust, H., Drohla, J., Goldmann, M., Kleinlein, T., Payandeh, M., Djeffal, C. (2012). Demokratie – Wandel – kollektive Sicherheit: Das Völkerrecht und der Umbruch in der arabischen Welt. München: C. H. Beck. Weitere Informationen

Zeitschriftenartikel und Konferenzbeiträge

Djeffal, C. (2018). La cybersecurité en Allemagne. Revue de droit allemand, (im Erscheinen). Weitere Informationen

Djeffal, C. (2017). Book Review: Andrea Bianchi, Daniel Peat and Matthew Windsor (eds). Interpretation in International Law. European Journal of International Law, 28(2), 653-658. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2017). Das Internet der Dinge und die öffentliche Verwaltung: Auf dem Weg zum Smart Government? Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl), 808-816. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2016). eGovernment upside down. Internet Policy Review. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2016). Digitales Referendariat: Über elektronische Inhalte in der Referendarausbildung. JuS Aktuell, 56(12), 31-32. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2015). Neue Sicherungspflicht für Telemediendiensteanbieter: Webseitensicherheit jetzt Pflicht nach dem IT-Sicherheitsgesetz. MultiMedia und Recht (MMR)(18), 716-721. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2014). International Law and Time: A Reflection of the Temporal Attitudes of International Lawyers Through Three Paradigms. Netherlands Yearbook of International Law, 45, 93-119. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2014). Establishing the Argumentative DNA of International Law: Of Transatlantic Divides and Universal Unity: A Cubistic Perspective on the Rule of Treaty Interpretation and its Underlying Legal Culture(s). Transnational Legal Theory, 5, 128-157. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2013). Commentaries on the Law of Treaties: A Review Essay Reflecting on the Genre of Commentaries. European Journal of International Law (EJIL), 24(4), 1223-1238. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2013). Die herrschende Meinung als Argument: Ein didaktischer Beitrag in historischer und theoretischer Perspektive. Zeitschrift für das Juristische Studium, 5, 463-466. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2011). The Iron Rhine Case – A Treaty’s Journey from Peace to Sustainable Development. Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht (ZaöRV), 71, 569-586. Weitere Informationen

Buchbeiträge und Kapitel

Djeffal, C. (2019). Künstliche Intelligenz. In T. Klenk, F. Nullmeier & G. Wewer (eds.), Handbuch Digitalisierung in Staat Und Verwaltung, 1. Wiesbaden, Germany: Springer VS, im Erscheinen. Weitere Informationen

Djeffal C. (2018). Normative Leitlinien für Künstliche Intelligenz in Regierung und Verwaltung (Normative Guidelines for AI in Government and Public Administration). In Resa Mohabbat Kar & Basanta Thapa (Eds.), (Un)berechenbar? Algorithmen und Automatisierung in Staat und Gesellschaft (pp. im Erscheinen). Berlin: Fraunhofer Fokus. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2017). Leitlinien der Verwaltungsnovation und das Internet der Dinge. In Klafki, A., Würkert, F., & Winter, T. (Eds.), Digitalisierung und Recht (pp. 81-117). Hamburg: Bucerius Law School Press. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2017). Consensus, Stasis, Evolution: Reconstructing Argumentative Patterns in Evolutive ECHR Jurisprudence. In Kapotas, P., & Tzevelekos, V. (Eds.), Building Consensus on European Consensus: Judicial Interpretation of Human Rights in Europe and Beyond. Cambridge, United Kingdom: Cambridge University Press (forthcoming). Weitere Informationen

Djeffal, C. (2016). Dynamic and Evolutive Interpretation of the ECHR by Domestic Courts? An Inquiry into the Judicial Architecture of Europe. In Aust, H., Nolte, G. (Eds.), The Interpretation of International Law by Domestic Courts: Uniformity, Diversity, Convergence (pp. 175-198). Oxford: Oxford University Press. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2014). Mediation in International Law: Mapping its Specifics for Comparison., Chai, C. G., Adorno, A. M. P., Djeffal, C. (pp. 15-48) Sao Luis: Jornal da Justica/Cultura, Direito e Sociedade. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2013). Neue Akteure und das Völkerrecht: eine begriffsgeschichtliche Reflexion. In Nikol, R., Bernhard, T. & Schniederjahn, N. (Eds.), Transnationale Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen im Völkerrecht (pp. 11-36). Baden-Baden: Nomos. Weitere Informationen

Arbeitspapiere

Djeffal, C. (2018). Künstliche Intelligenz – Beitrag Zum Handbuch Digitalisierung in Staat und Verwaltung. HIIG Discussion Paper Series, 2018(3). Weitere Informationen

Djeffal, C. (2017). Leitlinien der Verwaltungsnovation und das Internet der Dinge: Vom E-Government Zum Smart Government Durch Verfassung, Gesetz, Organisation Und Strategie. HIIG Discussion Paper Series. Weitere Informationen

Andere Publikationen

Djeffal, C. Kommune 21 (2018). Künstliche Intelligenz – Leitlinien setzen. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2018). Harnessing Artificial Intelligence the European Way. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2017). AI – A Metaphor or the seed of personality of machines in a digitised society? HIIG Blog. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2017). Deutschland braucht nicht ein Digitalministerium, sondern viele! sueddeutsche.de. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2017). Schafft 15 Digitalministerien. Süddeutsche Zeitung (215), 2. Weitere Informationen

Djeffal, C. & Baack, S. (2017). Kunde, Zeitungsleser oder Aktivist? BürgerInnen im Kontext der Verwaltungsdigitalisierung. HIIG Blog. Weitere Informationen

Pernice, I. , Schildhauer, T., Tech R., & Djeffal, C. (Eds.) (2017). IOT & TRUST – Researchers Conference Booklet. Eine Studie des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2017). Algorithmen, Roboter, smarte Maschinen: Was sagen die Parteien zu künstlicher Intelligenz? HIIG Blog. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2016). Thinking about Static and Evolutive Treaty Interpretation. cambridgeblog. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2016). xGovernment n.0 oder von der Informatisierung der Begriffe, . Weitere Informationen

Djeffal, C. (2016). The surveillance you have paid for – Cybersecurity and the Internet of Things, Retrieved from https://voelkerrechtsblog.org/the-surveillance-you-have-paid-for/. Weitere Informationen

Djeffal, C. (2014). Commentary on Commentaries: The Wissenschaftsrat on Legal Commentaries and Beyond. VerfBlog. Weitere Informationen

Konferenzbeiträge und andere Aktivitäten

Vorträge

Justifying the Social IoT by Consent?
Association of Internet Researchers Conference 2018: Transnational Materialities (Session: The path to a social and ethical IoT). Le Centre Sheraton Montréal Hotel, Montréal, Canada: 13.10.2018 Weitere Informationen

Christian Djeffal

The social dimension of cybersecurity: the new German IT basic security standards
Transatlantic Conference: Building Common Approaches for Cybersecurity and Privacy in a Globalized World (Session: Cyber Security Certification Regimes). NYU Center for Cybersecurity, Humboldt Institute for Internet and Society. NYU Center for Cybersecurity, New York, USA: 03.10.2018

Christian Djeffal

Gute künstliche Intelligenz gestalten
Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation. Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung in Speyer, Nationale E-Government Kompetenzzentrum e.V., Kompetenzzentrum ÖffentlicheIT. Landeshaus Kiel, Kiel, Germany: 13.09.2018 Weitere Informationen

Christian Djeffal

Gute Gestaltung von künstlicher Intelligenz in der öffentlichen Verwaltung
10. Bayerisches Anwenderforum (Session: Forum 7: Was kommt nach E-Akte? Künstliche Intelligenz in der öffentlichen Verwaltung). INFORA Management Consulting unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Landtages. Schloss Nymphenburg, Munich, Germany: 12.07.2018

Christian Djeffal

Veränderungen der Lebenswelt durch neue Technologien
Speyerer Zukunftsgespräche. Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer. Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, Speyer, Germany: 11.07.2018

Christian Djeffal

Staatliches Profiling und Menschenrechte
PinG Workshop: Disconnecting Frameworks (Session: Die DSGVO und ihr schwieriges Verhältnis zu anderen Rechtsgebieten). PinG (Privacy in Germany). HÄRTING Rechtsanwälte, Berlin, Germany: 02.07.2018

Christian Djeffal

Helferin oder Killerin? Künstliche Intelligenz in der öffentlichen Verwaltung
Lange Nacht der Wissenschaften 2018 (Session: Wissenschaft im Kurzformat). Lange Nacht der Wissenschaften e. V.. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Germany: 09.06.2018 Weitere Informationen

Christian Djeffal

Justitia ohne Augenbinde? Staatliches Profiling und Menschenrechte
Trier Gespräche zu Recht und Digitalisierung. Universität Trier. Universität Trier, Campus I, Gebäude E, Trier, Germany: 08.05.2018

Christian Djeffal

Normative Leitlinien für KI in der öffentlichen Verwaltung
ÖFIT-Konferenz 2017 (Session: Regieren & Verwalten: Ganz automatisch?). Fraunhofer FOKUS. Fraunhofer FOKUS, Berlin, Germany: 23.11.2017

Christian Djeffal

How Should the Administration use AI? A Legal and Ethical Perspective
Brazilian-German Roundtable on Ethics of Algorithms (Session: Algorithms and Public Services). Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, Centre for Internet and Human Rights. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, Berlin, Germany: 13.11.2017

Christian Djeffal

4.0, KI, IoT – aber wie? Rechtswissenschaftliche Perspektiven auf neue Dimensionen der Verwaltungsdigitalisierung
1. Fachkongress Digitaler Staat (Session: Digitale Verwaltung VIII: Prozessoptimierung und Automation in der Verwaltung). Behörden Spiegel. dbb Forum, Berlin, Germany: 09.05.2017

Christian Djeffal

Regulating IT-Security
Journée d'étude -Cyberespionnage et surveillance numérique. Maison de la Recherche, Paris, France: 23.09.2016

Christian Djeffal

Understanding International Courts and Tribunals: A Research Layout
Preconference to the 2016 ESIL Annual Conference (Session: International Courts and Tribunals). European Society of International Law. National Library, Riga, Latvia: 07.09.2016

Christian Djeffal

Consensus, Stasis, Evolution: Reconstructing Argumentative Patterns in the Context of Static and Evolutive Interpretations
Conference: Building consensus on European consensus. European University Institute Florenz, Florence, Italy: 01.06.2016

Christian Djeffal

Finding Answers to the Intertemporal Question. Static and Evolutive Treaty Interpretation: A Functional Reconstruction
Public Lecture: Finding Answers to the Intertemporal Question. II Panthéon Sorbonne, Paris, France: 03.05.2016

Christian Djeffal

Mediation in International Law: A Means of Integrative Dispute Resolution
Global Mediation Rio. Universidade Federal de Ouro Preto, Rio de Janeiro, Brasil: 27.09.2014

Christian Djeffal

Three Observations on the Work of the International Law Commission from the Perspective of the International Law Seminar
Adresse: Commemoration of the 50th anniversary of the international law seminar. .UNO Headquaters Geneva, Genf, Switzerland: 22.07.2014

Christian Djeffal

Panels

Artificial Intelligence, Ethics and the Future of Work
European Dialogue on Internet Governance. Ministry of Economy and Sustainable Development of Georgia, Small and Medium Telecom Operator's Association of Georgia, Georgian National Communications Commission. Rooms Hotel, Tbilisi, Georgia: 06.06.2018 Weitere Informationen

Christian Djeffal

Maschinendämmerung. Fragen an eine (nicht mehr zu) ferne Zukunft
Ethik und Künstliche Intelligenz. re:publica. Lichthof des Auswärtigen Amts, Berlin, Germany: 01.06.2018

Christian Djeffal

Artificial Intelligence: Goverance and Inclusion
RightsCon Toronto 2018. Access Now. Beanfield Centre, Toronto, Canada: 18.05.2018 Weitere Informationen

Christian Djeffal

Moderation von Workshops und Panels

Agents, Actants and AI
Association of Internet Researchers Conference 2018: Transnational Materialities. Le Centre Sheraton Montréal Hotel, Montréal, Canada: 12.10.2018 Weitere Informationen

Christian Djeffal

Artificial intelligence for good: Strategies to open the black box of algorithmic decision-making
Shaping a digital future for all: Our voice, our data, our privacy. Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). GIZ Representative Office Berlin, Berlin, Germany: 14.06.2018 Weitere Informationen

Christian Djeffal

Organisation von Veranstaltungen

Transatlantic Conference: Building Common Approaches for Cybersecurity and Privacy in a Globalized World
From 01.10.2018 to 03.10.2018. NYU School of Law, Berlin, Deutschland (International) Weitere Informationen

Christian Djeffal, Jörg Pohle, Ingolf Pernice

Digital Identity, Global Citizenship and the Future of Democracy Workshop
17.05.2018. Sirius Minds, Berlin, Germany (International)

Christian Djeffal, Ingolf Pernice

Track III: In law we trust - in IoT we trust?
IoT & Trust. From 23.02.2017 to 23.02.2017. Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Germany (International)

Christian Djeffal, Julian Hölzel, Robin P. G. Tech

Vom E-Government zum Smart Government?
From 01.12.2016 to 02.12.2016. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Germany (National)

Christian Djeffal, Julian Hölzel, Ingolf Pernice

Teilnahme als ExpertIn

Gute Künstliche Intelligenz (KI) in der öffentlichen Verwaltung gestalten: Ein Führungskräftetraining Gute Künstliche Intelligenz (KI) in der öffentlichen Verwaltung gestalten Verwaltungsakademie Berlin. Verwaltungsakademie Berlin, Berlin, Germany: 31.05.2018 Weitere Informationen

Christian Djeffal

Gute künstliche Intelligenz gestalten: ein Führungskräftetraining für die öffentliche Verwaltung
Künstliche Intelligenz in der öffentlichen Verwaltung Zukunft Digitalisierung Partnerschaft Deutschland, Hertie School of Government. Akademie Schmöckwitz, Berlin, Germany: 22.09.2018

Christian Djeffal

Medienauftritte

Wann versteht die Technik uns? (10.09.2018). Der Tagesspiegel
Weitere Informationen

Christian Djeffal – Er entwickelt Leitlinien für künstliche Intelligenz (01.07.2018). Abi-Box Englisch: Science and technology – visions of the future

Regierungsbildung: Streit über Digitalministerium (26.02.2018). UdL Digital
Weitere Informationen

Berliner Weltverbesserer: Er entwickelt Leitlinien für künstliche Intelligenz (21.02.2018). Berliner Zeitung
Weitere Informationen

Warum ein Digitalministerium für Deutschland keine gute Idee wäre (16.02.2018). bento
Weitere Informationen

Künstliche Intelligenz: Leitlinien setzen (06.02.2018). Kommune21
Weitere Informationen

Automatisierung in der Verwaltung (29.11.2017). Behörden Spiegel newsletter
Weitere Informationen

Livestream: (Un)berechenbar? Algorithmen, Automatisierung und KI in Politik und Gesellschaft (23.11.2017). heise.de
Weitere Informationen

Deutschland braucht nicht ein Digitalministerium, sondern viele! (18.09.2017). Süddeutsche.de
Weitere Informationen

Schafft 15 Digitalministerien (17.09.2017). Süddeutsche.de
Weitere Informationen

Bluemoon: Chaosradio (27.07.2017). Radio Fritz
Weitere Informationen

Online-Tool vergleicht Programme (27.07.2017). kommune21.de
Weitere Informationen