Andreas Antić ist Doktorand an der Universität Potsdam im Bereich politische Philosophie. Er beschäftigt sich mit einer Theorie digitaler politischer Öffentlichkeiten, die an John Deweys partizipatorische Konzeption einer kreativen Demokratie und intelligenten Kooperation anschließt.

Andreas studierte Philosophie, Religionswissenschaft und Indische Philologie an der Freien Universität Berlin. Er ist Redaktionsmitglied bei Theorieblog.de und Gründungsmitglied der Student Working Group der John Dewey Society. Nebenberuflich hat er zehn Jahre in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, IT-Administration, Datenbankprogrammierung sowie Print- und Webdesign gearbeitet.

Andreas wird von Januar bis Dezember 2016 am HIIG sein.