19 Januar 2018

Wie kann der Zugriff auf wissenschaftliche Texte im digitalen Zeitalter gestaltet werden?
Zusammen mit dem FZI Forschungszentrum Informatik entwickeln wir eine App mit persönlichem Publikationsfeed, in der (un-)interessante Inhalte einfach „weggewischt“ und gelesene Texte beurteilt werden können.

Hier erfahren Sie mehr.

Über das HIIG

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unsere Newsletter an.