07 Mai 2017

Das Internet wird oft als fließend und immateriell dargestellt. Infrastrukturelle und industrielle Grundlagen der Konnektivität sowie ihre umweltlichen und sozialen Folgen bleiben hingegen ausgeblendet. Am 21. Juni eröffnet uns Asta Vonderau eine infrastrukturelle Perspektive auf das Internet:

Hier erfahren Sie mehr.

Über das HIIG

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.
Mehr dazu...
Internet & Gesellschaft

Bleiben Sie in Kontakt

Und melden Sie sich für unsere Newsletter an.
Registrierung