03 Januar 2017

Ein großer Teil unseres Lebens spielt sich inzwischen im Internet ab. Doch welche Grundrechte gelten im wachsenden digitalen Lebensraum? Sollte es ein Recht auf Internetzugang geben, auf Anonymität im Netz oder sogar auf digitalen Widerstand?

Hier erfahren Sie mehr.

Über das HIIG

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unsere Newsletter an.