Marion Fourcade: Soziale Ordnung in der digitalen Gesellschaft

Wie steht es um das soziale Gefüge in der digitalen Gesellschaft? Marion Fourcade, Autorin des Buchs „Ordinal Society“ widmet sich der Formierung von sozialen Schichten und der Frage, wie es um Gleichheit und Fairness steht. Am 7. Mai führt sie die Redenreihe „Making sense of the digital society“ fort.