29 Mai 2016

Das HIIG wird erstmals zur Langen Nacht der Wissenschaften am 11. Juni seine Türen öffnen und für Sie ein besonderes Programm bereithalten: Von Copycats und Klonkriegern, digitalen Ungehorsam und Cybersicherheit. Kommen Sie vorbei, entdecken Sie 3D-Druck oder testen Sie ihr Wissen über Recht und Unrecht im Internet.

Hier erfahren Sie mehr.

Über das HIIG

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unsere Newsletter an.