04 August 2015

Wie umstritten in einer digitalen Gesellschaft die Beziehung zwischen Meinungsfreiheit, Demokratie und nationaler Sicherheit ist, zeigt Jeanette Hofmann, Direktorin des HIIG in einem Kommentar im Internet Policy Review über die Netzpolitik.org-Affäre. (Foto: Martin Peterdamm)

 

Hier erfahren Sie mehr.

Über das HIIG

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unsere Newsletter an.