25 Januar 2017

Unter dem Motto »Love Out Loud« lädt die re:publica bereits zum elften Mal AktivistInnen, WissenschaftlerInnen und MedienmacherInnen nach Berlin ein, um die Entwicklung unserer digitalen Gesellschaft zu diskutieren. Dieses Jahr sind auch sechs HIIG-ForscherInnen in den Panels vertreten! Zum Programm:

Hier erfahren Sie mehr.

Über das HIIG

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unsere Newsletter an.