12 Oktober 2016

Im Oktober diskutieren wir beim Digitalen Salon, wie Jugendliche im 21. Jhd klicken. Zwischen Zensur und ungebremster Neugier. Wie selbstbestimmt sind Jugendliche online unterwegs und wer reguliert hier eigentlich wen? Es gibt wie immer einen heißen Stuhl für unser Publikum. Mehr unter: #digsal #pubertierschutz

Hier erfahren Sie mehr.

Über das HIIG

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unsere Newsletter an.