Datenschutzgrundverordnung greift für KI zu kurz

Die DSGVO ist ein wichtiger, aber kein ausreichender Schritt zur Regulierung, schlussfolgern HIIG-Direktor Wolfgang Schulz und Stephan Dreyer vom HBI in ihrem veröffentlichen Gutachten „Was bringt die Datenschutzgrundverordnung für automatisierte Entscheidungssysteme?“ im Auftrag der Bertelsmann Stiftung.