25 Februar 2016

Nutzt der öffentliche Sektor bereits Big Data und sollte er überhaupt? Wie profitieren Regierungen von den Daten und welchen Spielregeln unterliegt Big Data in öffentlicher Hand? Unsere Gäste Siim Sikkut, Politikberater des estnischen Regierungsamtes, Dirk Mahnkopf, Big Data-Experte bei Cisco und HIIG-Direktorin Jeanette Hofmann werden am 14. Februar diese Fragen diskutieren.

 

Hier erfahren Sie mehr.

Über das HIIG

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unsere Newsletter an.