Ronja Lamberty

Ronja Lamberty studierte zwischen 2013 und 2016 an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf Medien- und Kulturwissenschaften im Bachelor und sammelte während dieser Zeit bereits Erfahrungen im Bereich des Projekt- und Eventmanagement. Im Rahmen ihrer Tätigkeit im AStA der Universität organisierte sie in leitender Funktion unter anderem ein zweitägiges Musikfestival auf dem Campus. Nach Abschluss des Bachelors zog sie nach Berlin und arbeitete dort zuerst ehrenamtlich in der NGO Freunde fürs Leben e.V. und danach als Junior-Projektleitung bei der Eventagentur artribute GmbH & Co. KG.

Seit Oktober letzten Jahres studiert sie den Master Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin und arbeitet als studentische Mitarbeiterin im Bereich Event und Wissenstransfer.

staff dummy

Position

Studentische Mitarbeiterin: Veranstaltungen und Wissenstransfer

Organisation von Veranstaltungen

Digitaler Salon: Ende der Kreidezeit
29.05.2019. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Deutschland. Co-Organised by: Kooperative Berlin (National) Weitere Informationen

Ronja Lamberty, Konrad Muschick, Christian Grauvogel, Florian Lüdtke

Digitaler Salon: Zurück in die Zukunft
29.05.2019. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Deutschland. Co-Organised by: Kooperative Berlin (National) Weitere Informationen

Ronja Lamberty, Konrad Muschick, Christian Grauvogel, Florian Lüdtke