Data Structures actors

Daten, Akteure, Infrastrukturen: Governance datengetriebener Innovation und Cybersicherheit

Städte werden smarter, digital verbundene Geräte erleichtern den menschlichen Alltag und Daten sind eine bedeutende Ressource für ökonomische Entwicklungen, Regierungen, private Unternehmen und die Menschen, die sie für sich nutzen. Doch wie werden diese sensiblen Daten gegenwärtig gesichert und wer gewährleistet die Privatsphäre der NutzerInnen? Welche Verantwortung tragen dabei die privaten Unternehmen und welche rechtlichen Schritte müssen eingeleitet werden, um Risiken abzuwägen und anzupassen? Wie bauen wir smarte Städte datenschutzgerecht und sicher?

Das Forschungsprogramm beabsichtigt, diese Infrastrukturen, den Datenbesitz und den Datenfluss zu analysieren sowie unsere Einstellungen zu Datensicherheit und Cybersecurity, Privatsphäre, persönlicher Freiheit und politischer Teilhabe in der globalisierten, digitalen Gesellschaft. Im Fokus des Forschungsprogramms steht die Erforschung von Potentialen und Risiken der datengetriebenen Innovation. Das schließt ein Verständnis der Implikationen von Governance-Prozessen mit ein.

Das Forschungsprogramm Daten, Akteure, Infrastrukturen ist in drei Schwerpunkte unterteilt:

Daten

Gibt es neuartige Formen von Data Ownership? Wie werden Daten geteilt und verwendet?

Akteure

Inwiefern verändern Daten das Verhalten von Akteuren und die Machtstrukturen zwischen ihnen?

Infrastrukturen

 

Welche Konzepte und Strategien gibt es, um globale Vertrauensstrukturen zu schaffen?

 

Forschungsprojekte
Team
Publikationen
Konferenzbeiträge und andere Aktivitäten
Forschungsprojekte

  • Entrepreneurship und Innovation · Medien und Daten

    Data Governance

    Die Wiederverwendung (und damit auch Weitergabe) digitaler Daten kann Innovationen fördern und den wirtschaftlichen und sozialen Wohlstand erhöhen. Strategische und rechtliche Unsicherheiten verhindern jedoch...
  • Digital Citizenship
    Gesellschaft und Kultur · Politik und Recht

    Abstimmung und Umfragen durch digitale Identität und Losverfahren

    Auf allen politischen Ebenen nehmen wir eine Unzufriedenheit einer steigenden Zahl von BürgerInnen mit ihren Regierungsorganisationen wahr. Gleichzeitig glauben wir an das Potenzial digitaler...
  • Entrepreneurship und Innovation · Politik und Recht

    Die Zukunft der Telemedizin: Wissen, Politik, Regulierung

    Digitale Gesundheitskarte, elektronische Patientenakte, medizinische Telematik-Infrastruktur – so lauten die Themen, die in Deutschland im Zusammenhang mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens oft diskutiert werden....
  • Gesellschaft und Kultur · Politik und Recht

    Cybersecurity

    Kritische Infrastrukturen sind zunehmend vernetzt und auch die Zahl der Sensoren und alltäglichen Objekte im Internet der Dinge steigt stetig. Da zudem das Konzept...
  • Goodcoin
    Entrepreneurship und Innovation · Medien und Daten

    Goodcoin – Verlässlicher Datenschutz für Bonus- und Zahlungssysteme

    Das Goodcoin-Projekt ist ein dreijähriges Forschungsvorhaben, in dem ein datenschutzfreundliches Bonuspunkte- und Kundenbindungssystem entwickelt wird. Trägerin des Projektes ist die Humboldt-Universität zu Berlin; die...
  • Medien und Daten · Politik und Recht

    Global Privacy Governance

    Debatten über Cybersecurity, Privacy, Surveillance und Datenschutz im Internet spiegeln die Herausforderungen wider, die sich aus wachsenden Netzwerken, neuen Formen der Datenerhebung, -sammlung und...

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • Gesellschaft und Kultur · Medien und Daten

    Big Data & Nudging – Regulierung durch Big Data und Verhaltenswissenschaften

      Seit einigen Jahren rücken die möglichen Schnittpunkte, an denen “Big Data” und “Nudging” (sowie verwandte Instrumente) ineinandergreifen können, vermehrt in das Blickfeld verschiedener...
  • Skyscrapers and Wifi signals
    Entrepreneurship und Innovation · Medien und Daten

    Privacy by design in smart cities

    Wie konstruiert und erbaut man zukünftige Smart Cities und behält gleichzeitig die persönliche Privatsphäre und Sicherheit im Blick, wenn immer mehr Bewegungen und menschliche Reaktionen...
  • KORSE

    KORSE @ HIIG – Internet und zivile Sicherheit in Europa

    Das Recht der zivilen Sicherheit in Europa steht mit Blick auf den virtuellen Raum vor grundsätzlichen Herausforderungen. Es ist heute kaum noch ein Lebensbereich...

Team

Publikationen

Zeitschriftenartikel und Konferenzbeiträge

Grafenstein, M. v. (2016). Die Auswirkungen des Zweckbindungsprinzips auf Innovationsprozesse in Startups. Smart World - Smart Law? Weltweite Netze mit regionaler Regulierung. Tagungsband DSRI-Herbstakademie 2016, 233-246. Weitere Informationen

Pohle, J. (2015). Das Scheitern von Datenschutz by Design: Eine kurze Geschichte des Versagens. FIfF-Kommunikation, 32(2), 41-44. Weitere Informationen

Herausgeberschaften

Große, M., Send, H. & Loitz, T. (2018). Smart Energy in Deutschland: Wie Nutzerinnovationen die Energiewende voranbringen. Berlin, Deutschland: Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft. Weitere Informationen

Pernice, I., & Pohle, J. (2018). Privacy and Cyber Security on the Books and on the Ground. Berlin, Germany: Humboldt Institute for Internet and Society. Weitere Informationen

Arbeitspapiere

Djeffal, C. (2017). Leitlinien der Verwaltungsnovation und das Internet der Dinge: Vom E-Government Zum Smart Government Durch Verfassung, Gesetz, Organisation Und Strategie. HIIG Discussion Paper Series. Weitere Informationen

Konferenzbeiträge und andere Aktivitäten

Vorträge

Data Governance - Elaborating on a Research Concept
Towards health futures: digital innovation, infrastructure, and entrepreneurship on bio data (Session: Propositions for research on bio data). Freie Universität Berlin. Einstein Center for Digital Futures, Berlin, Germany: 07.03.2019 Weitere Informationen

Alina Wernick

Testing AI for health - introduction to legal questions
Workshop on Artificial Intelligence for Health & ITU/WHO Focus Group AI4H Workshop. International Telecommunication Union, World Health Organization. EPFL SwissTech Convention Center, Lausanne, Switzerland: 22.01.2019

Alina Wernick

Transgressing the Boundaries: Rethinking the Foundations of Data Protection Theory
Future of Data Protection Law. Towards the law of everything?. Tilburg Law School. Tilburg University, Tilburg, The Netherlands: 20.11.2018 Weitere Informationen

Jörg Pohle

Nudging: Regulierung durch Big Data und Verhaltenswissenschaften
Gutachterfachtagung: Big Data: intelligente Datenanalyse für die Datenökonomie. ABIDA-Projekt. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Berlin, Germany: 17.10.2018 Weitere Informationen

Maximilian von Grafenstein, Jörg Pohle

Privacy, Surveillance und Datenschutz – Geschichte(n), Theorie(n), Streit(s) und die neue EU-Datenschutzgrundverordnung. Humboldt-Universität zu Berlin. Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin, Germany: 09.10.2018

Jörg Pohle

Privacy and Data Protection by Design – A Critical Perspective
Building Common Approaches for Cybersecurity and Privacy in a Globalized World (Session: Building Security: Design and Certification). NYU Center for Cybersecurity, Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft. New York University, New York, USA: 03.10.2018

Jörg Pohle

Welt → Modell → Einschreibung → Welt’ – Grundrisse eines Frameworks zur Analyse & Kritik der Machtmuster in soziotechnischen Systemen
FIfFKon 2018: Brave New World – Gestaltungsfreiheiten und Machtmuster soziotechnischer Systeme. Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung. TU Berlin, Berlin, Germany: 28.09.2018 Weitere Informationen

Daniel Guagnin, Jörg Pohle

Verdatung, Modellifizierung und die Industrialisierung der gesellschaftlichen Informationsverarbeitung – Erkenntnisse aus der Frühzeit und Hochphase der Datenschutzdebatte
Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen. 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (Session: Die Vergesellschaftung der Daten: Datenökonomie und Datenschutz in komplexen Digitalisierungsdynamiken). Universität Göttingen, Göttingen, Germany: 25.09.2018 Weitere Informationen

Jörg Pohle

...und was ist mit dem Datenschutz? Aufgaben und Herausforderungen von Datenschutzbehörden
Deutsch-Marokkanische Akademie für Gute Regierungsführung. Europäische Akademie Berlin, Berlin, Germany: 11.09.2018

Jörg Pohle

Determining Datamining - A Marxist perspective
MyData Conference 2018 (Session: Debating Rights and Responsibilities). Open Knowledge Foundation Finland. Kulturittaallo, Helsinki, Finland: 29.08.2018

Christopher Olk

Datenschutz, Modellifizierung und gesellschaftliche Macht
VII. Interdisziplinärer Workshop "Privacy, Datenschutz & Surveillance". Humboldt Institute for Internet and Society. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Germany: 10.07.2018

Jörg Pohle

Cybersecurity and the Protection of Fundamental Rights and Freedoms in the Internet
#sharedchallenges -- German-Turkish student dialogue. European Law School, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin, Germany: 06.07.2018

Jörg Pohle

Kolloquium Demokratie und Digitalisierung. Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft, Berlin, Germany: 04.07.2018

Jörg Pohle

Summer Immersions. The Lauder Institute, University of Pennsylvania. Carl Duisberg Centrum, Berlin, Germany: 02.07.2018

Jörg Pohle

PETable GDPR? Anonymization Techniques and the Law
PET-CON 2018.1: 8th Privacy Enhancing Techniques Convention. GI: Fachgruppe Datenschutzfördernde Technik. Einstein Center Digital Future, Berlin, Germany: 20.05.2018

Julian Hölzel

Richterratschlag 2016: Kryptografische Währungen am Beispiel von Bitcoin. Justizakademie Nordrhein-Westfalen, Recklinghausen, Germany: 05.11.2016

Neue Richtervereinigung - Zusammenschluss von Richterinnen und Richtern, Staatsanwältinnen und Staatsanwälten e.V.

Panels

Privacy Talks: Die Datenschutz-Grundverordnung: Goldstandard oder Sackgasse?
Privacy Talks: Die Datenschutz-Grundverordnung: Goldstandard oder Sackgasse?. Center for Information Technology, Society and Law. Universität Zürich, Zürich, Switzerland: 15.10.2018 Weitere Informationen

Jörg Pohle

Organisation von Veranstaltungen

Fake News, Online disinformation and democratic processes in Europe
11.01.2019. Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Germany. Co-Organised by: Centre international de formation européenne (CIFE) (International) Weitere Informationen

Jacek Wiland, Konstantinos Tsakiliotis, Kai Gärtner, Ingolf Pernice

Data Protection by Design in Smart Cities
05.11.2018. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Germany (International)

Kevin Klug, Maximilian von Grafenstein, Jörg Pohle, Nuri Khadem

Methodische Fragen zu Prüfprogrammen im Sinne der Artikel 42 und 43 DSGVO (mit ECDF)
29.10.2018. Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS, Berlin, Germany (National)

Julian Hölzel, Maximilian von Grafenstein, Jörg Pohle, Nuri Khadem

13. Diplomatenkolleg des Auswärtigen Amtes
From 20.09.2018 to 20.09.2018. Walter Hallstein-Institut, Berlin, Germany (International)

Ingolf Pernice

VII. Interdisziplinärer Workshop "Privacy, Datenschutz & Surveillance"
10.07.2018. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Germany. Co-Organised by: Johannes Eichenhofer (National)

Jörg Pohle

Nudging and Digital Platforms
with attending Vip: Maximilian Mayer. 10.01.2018. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Germany (International)

Florian Irgmaier, Maximilian von Grafenstein, Jörg Pohle

Transatlantic Conference "Privacy and Cyber Security on the Books and on the Ground"
From 06.11.2017 to 07.11.2017. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Germany. Co-Organised by: NYU (International)

Christian Marks, Luis Oala, Marie-Christine Dähn, Jörg Pohle, Ingolf Pernice

Privacy: Historischer Überblick und Vergleich ausgewählter Konzepte
Security und Privacy in dezentralen Systemen. From 01.11.2017 to 14.02.2018. Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin, Germany. Co-Organised by: Schoppmann, Phillipp; Sparka, Hagen; Brack, Samuel; Henningsen, Sebastian; Scheuermann, Björn; Dietzel, Stefan (National)

Julian Hölzel

Geschichte und Theorie des eGovernment
with attending Vip: Klaus Lenk. 19.04.2017. Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Germany (National)

Julian Hölzel, Jörg Pohle

Regulatorische Aspekte von Kryptowährungen
Digitale Währungen (M.A. Informatik/Humboldt-Universität zu Berlin). with attending Vip: Samuel Brack. From 18.04.2017 to 18.07.2017. Humboldt-Universität zu Berlin, RUD 25, Raum 3.113, Berlin, Germany (National)

Stefan Dietzel, Julian Hölzel