Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) bietet herausragenden Wissenschaftlern aus aller Welt die Möglichkeit, als Fellow oder als Visiting Researcher für den fachspezifischen Austausch an unser Institut nach Berlin zu kommen. Kandidaten aus allen Bereichen der Internetforschung können sich mit transdisziplinären Projekten bewerben, die vielversprechende Anknüpfungspunkte zur Forschungsagenda des HIIG aufzeigen.

Mit einem Projektpartner aus einem ergänzenden Forschungsbereich an der Seite wird das Forschungsvorhaben zu Beginn des Aufenthalts am HIIG besprochen und durch regelmäßigen Austausch in der Umsetzung des eigenen Projektes sowie durch eventuelle Veröffentlichungen unterstützt. Während des Aufenthalts am HIIG werden die Visiting Researcher und Fellows in die Aktivitäten des HIIG integriert und darin bestärkt, sich engagiert in unsere Forschungsarbeit einzubringen. Gleichzeitig begrüßen und unterstützen wir es, wenn eigene Projekte ins Leben gerufen werden. Bei Diskussionsrunden, Workshops, Exkursionen und anderen Veranstaltungen besteht die Möglichkeit zum Austausch mit unserem Forscherteam, den Direktoren und unseren Gästen am HIIG. Dies fördert eine Ausdehnung der Forschungsperspektiven sowie die aktive Vernetzung mit der Forschergemeinschaft.

Sie sind Forscher und interessieren sich für ein strukturiertes Fellow-Programm in einem Zeitraum von 3 bis 12 Monaten? Dann finden Sie hier weitere Informationen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich in einer fortgeschrittenen Phase Ihrer Promotion befinden oder PostDoc sind. Sie stehen bereits in Kontakt mit einem unserer Forscher, haben ein externes Funding und möchten Ihre fortgeschrittene Promotion oder Ihre PostDoc-Phase durch einen Forschungsaufenthalt bei uns ergänzen? Dann informieren Sie sich hier.