Wissen und Eigentum

Author: Hofmann, C. & Katzenbach, C.
Published in: FIfF-Kommunikation, 2008(1), 14-17
Year: 2009
Type: Academic articles

Kann ein Telekommunikationsunternehmen eine Farbe besitzen oder ein Hersteller von Tonträgern einen Klang? Sind menschliche Gensequenzen in entschlüsselter Form patentfähig? Hat ein Sportverband Eigentumsrechte an den Namen von Großveranstaltungen? Und wie verhält es sich mit den virtuellen Charakteren von Online-Spielen, sind diese handelbar und folglich eigentumsfähig? Fragen der Nutzung, des Besitzes und der Verwertung von Wissen haben eine lange, kontroversenreiche Geschichte in der westlichen Welt. Die Rahmenbedingungen, aber auch die Interessen und Werthaltungen, in deren Namen die Verfügung von Werken und Kenntnissen jeweils geregelt worden sind, haben sich jedoch im Zeitverlauf mehrfach und grundlegend gewandelt.

Visit publication http://www.fiff.de/publikationen/fiff-kommunikation/fk-2008/fk-1-2008/fk-1-2008/fiff-ko-1-2008-wissen-eigentum

Connected HIIG researchers

Christian Katzenbach, Dr.

Programmleiter: Digitale Gesellschaft, Forschungsbereichsleiter: Internet Policy and Governance

Christian Katzenbach, Dr.

Head of Research: Digital Society, Internet Policy and Governance


  • Open Access
  • Peer Reviewed