Werte schaffen in der Krise

Author: Gümüşay, A.A.
Published in: Süddeutsche Zeitung
Year: 2020
Type: Other publications

In diesen Zeiten braucht es Technologie und Unternehmertum - auch wenn das eine paradoxe Gefahr birgt.Manche Unternehmen nutzen in der Corona-Pandemie die Notlagen und Bedürftigkeit in der Bevölkerung aus, um eigennützig Profit zu schlagen. So sind Fälle bekannt, bei denen Patente aufgekauft und die darauf basierenden Arzneimittel anschließend zu horrenden Preisen verkauft wurden. Aber es gibt auch viele Unternehmen, die anders handeln. Sie gehen proaktiv mit der neuen Situation um, indem sie innovative Produkte und Dienstleistungen anbieten.Wie können Unternehmen diese Krise nicht nur überleben, sondern auch aus ihr lernen und sich weiterentwickeln? Wie können Unternehmen in einer Krise schnell und kreativ wertvollen und zugleich wertevollen Wandel herbeiführen? Unternehmerinnen und Unternehmer haben drei zentrale Optionen, mit der gegenwärtigen Situation umzugehen. Sie können Produkte anpassen, sie können innovative neue Geschäftsmodelle entwickeln, sie können neue Unternehmen gründen.

Visit publication

Publication

Connected HIIG researchers

Ali Aslan Gümüsay, Dr.

Forschungsgruppenleiter: Innovation, Entrepreneurship & Gesellschaft


  • Open Access

Verbundene Projekte