Zum Inhalt springen

Wenn KI, dann feministisch. Impulse aus Wissenschaft und Aktivismus

Author: netzforma* e.V. (Ed.)
Published in: Berlin, Germany: .
Year: 2021
Type: Books

Sexrobotik, Drohneneinsätze und Sprachassistent*innen – all das und Vieles mehr läuft unter den Schlagworten Künstliche Intelligenz (KI) und Algorithmen. Doch was genau umfassen KI und Algorithmen und wie vielfältig sind die Perspektiven auf diese tatsächlich? KI – eine Kehrtwende im Mensch-Maschine Verhältnis? Ein Mythos? Eine Utopie? Die Zukunftsszenarien schwanken zwischen Bedrohung und Verheißung. Klar ist: Technologie im Allgemeinen und algorithmische Prozesse im Speziellen sind nicht ohne Herrschafts- und Machtbezug denkbar. Gerade deshalb gilt es fortwährend, diese Systeme vor dem Hintergrund feministischer Sichtweisen und Wertvorstellungen kritisch zu betrachten, zu bewerten und neu zu entwickeln.

Visit publication
Download Publication

Publication

Connected HIIG researchers

Friederike Stock

Studentische Mitarbeiterin: Ethik der Digitalisierung | NoC

Katharina Mosene

Assoziierte Forscherin: Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut


  • Open Access