Zum Inhalt springen

Positionspapier der Teilnehmenden des Roundtable KI von und für Frauen* am 13. Oktober 2020

Author: AI & Society Lab (Ed.)
Published in:
Year: 2020
Type: Working paper

Am 13. Oktober 2020 veranstaltete das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland einen Roundtable mit dem Titel Künstliche Intelligenz und Frauen*. An der Veranstaltung nahmen 20 Interessenvertreter*innen aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft teil. Gemeinsam diskutierten die Teilnehmenden ihre Ideen und Forderungen für eine weiblichere, diversere KI und vor allem eine höhere Beteiligung von Frauen im Entwicklungsprozess derselben. Das Ergebnis der Arbeit dieses Tages ist das folgende Positionspapier, das aus Mitschriften von Inputs und Diskussionen zusammengestellt wurde. Die Aussagen dieses Papiers sowie einzelne Zitate beziehen sich demnach auf die Aussagen einzelner Teilnehmenden. Die Forderungen des Papiers stellen daher nur einen „rough consensus“ im Sinne der Gruppe und keinen ausgehandelten Konsens zwischen allen Beteiligten dar. Nichtsdestotrotz waren die zahlreichen Ideen und Forderungen so wertvoll und innovativ, dass wir sie durch dieses Papier zitierfähig machen möchten und auf ihre Verbreitung und Umsetzung hoffen.

Visit publication
Download Publication

Bildschirmfoto 2020-12-09 um 20.31.30

Connected HIIG researchers

Daniela Dicks

Co-Leitung und Sprecherin: AI & Society Lab

Juliane Henn

Ehem. Studentische Mitarbeiterin: AI & Society Lab

Theresa Züger, Dr.

Forschungsgruppenleiterin Public Interest AI | AI & Society Lab


  • Open Access
  • Transdisciplinary