Ploc: pocket library for open content – Improve the visibility of open access content

Author: Burmeister, R., Sokolovska, N., Fecher, B., Melcher, F.
Published in:
Year: 2019
Type: Other publications
DOI: 10.5281/zenodo.3464298

In dem Projekt DREAM wird prototypisch eine Smartphone App entwickelt, welche die Recherche nach wissenschaftlichen Inhalten unterstützt, auf neue und potentiell interessante Open Access Inhalte hinweist, ForscherInnen außerhalb ihres Netzwerks zusammenbringt und die Möglichkeit schafft an einem transparenten Feedback-Prozess teilzunehmen. Hierzu werden Konzepte für die automatisierte Klassifikation von Texten eingesetzt, Publikationsmetadaten hinsichtlich persönlicher Themenschwerpunkte interpretiert, die Gebrauchstauglichkeit im mobilen Kontext bewertet und ein dezentrales Treuhandsystem für fachliches Feedback entwickelt. Die App richtet sich primär an ForscherInnen und Studierende, die wissenschaftliche Inhalte suchen, produzieren, oder sich stärker mit anderen Autoren in ihrem Arbeitsumfeld vernetzen wollen. Das Projekt wird vom BMBF finanziert und gemeinsam vom Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft und dem FZI Forschungszentrum Informatik bearbeitet.

Visit publication

Publication

Connected HIIG researchers

Nataliia Sokolovska (in Elternzeit)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin: Wissen & Gesellschaft


  • Open Access

Verbundene Projekte