Normative Leitlinien für Künstliche Intelligenz in Regierung und Verwaltung (Normative Guidelines for AI in Government and Public Administration)

Author: Djeffal C.
Published in: Resa Mohabbat Kar & Basanta Thapa (Eds.), (Un)berechenbar? Algorithmen und Automatisierung in Staat und Gesellschaft (pp. im Erscheinen). Berlin: Fraunhofer Fokus.
Year: 2018
Type: Book contributions and chapters

Künstliche Intelligenz (KI) ändert unser Leben und unser Zusammenleben zunehmend. Bei KI handelt es sich um Technologien im Werden. Sie werden durch Leitlinien in der Form von Recht oder Strategien gelenkt und beeinflusst. Der Beitrag beleuchtet KI-Systeme in der öffentlichen Verwaltung und wirft die Frage auf, welche Leitlinien es für künstliche Intelligenz bereits gibt und welche Tendenzen sich abzeichnen. Nach einer Definition von künstlicher Intelligenz und einigen Beispielen aus dem Bereich von Regierung und Verwaltung macht der Beitrag Ethik und Politik als mögliche Bezugspunkte für Leitlinien aus. Davon ausgehend werden Recht, Technik, Organisation, Strategie und Leitbilder als Einflussmöglichkeiten vorgestellt, wobei aktuelle Trends geschildert werden. Der Beitrag schließt mit einer Forderung von interdisziplinärer Forschung und maßvoller Regulierung der Technik, um ihr positives Potenzial auszuschöpfen.

Visit publication https://www.hiig.de/staff/christian-djeffal/

Publication

Connected HIIG researchers

Christian Djeffal, Dr.

Forschungsprojektleiter: Die digitale öffentliche Verwaltung


  • Open Access
  • Transdisciplinary

Verbundene Projekte