Lesen, Schreiben, Apparate

Author: Maier, M. & Richter, N.
Published in: Maier, M., & Simon-Ritz, F., Alles digital? Das E-Book in Studium und Forschung (pp. 12-29). Weimar: Universitätsverlag.
Year: 2014
Type: Book contributions and chapters

Die Auseinandersetzung mit E-Books in Studium und Lehre wirft eine Reihe von theoretischen und alltagspraktischen Fragestellungen auf. Durch die Verbreitung digitaler Speicher- und Übertragungstechnologien für Bü- cher werden die Produktion, Verteilung und Konsumtion von Leseinhalten neu strukturiert. Im Zusammenhang mit dem E-Book geht es im Folgenden um Apparate und deren Funktionen, um Organisationen und Institutionen, um Leseinhalte und um die Herausbildung neuer kultureller Praktiken und Kontexte, die mit der Nutzung von E-Books verbunden sind. Im Vordergrund stehen die Zusammenhänge zwischen Lesen, Schreiben und Apparaten. Erstens wird nach allgemeinen Verbindungen zwischen Lesen, Schreiben und Apparaten gefragt. Zweitens stehen theoretische Ansätze im Mittelpunkt, welche einen Hinweis darauf geben, inwieweit unsere Apparate, Lese- und Schreibtechniken sich gegenseitig beeinflussen. Drittens findet eine Übertragung dieser Ansätze auf den Bereich digitaler Medien und des E-Books statt, um das E-Book selbst als Medium zu verorten.

Visit publication https://e-pub.uni-weimar.de/opus4/frontdoor/deliver/index/docId/1569/file/AllesDigital+-Buch.pdf

Publication

Connected HIIG researchers

Nancy Richter, Dr.

Assoziierte Forscherin: Innovation & Entrepreneurship