Internet-Ökonomie – Grundlagen, Strategien, Plattformen

Author: Dogruel, L & Katzenbach, C.
Published in: Schweiger, W & Beck, K. (Eds.), Handbuch Online-Kommunikation. Wiesbaden: Springer VS.
Year: 2018
Type: Book contributions and chapters

Der Beitrag führt in die (medien-)ökonomischen Merkmale und Besonderheiten des Internets ein. Im Zentrum steht dabei der Begriff der Internet-Ökonomie, unter dem in der Literatur die ökonomischen Auswirkungen von Digitalisierung und Vernetzung beschrieben werden. Als zentrale Besonderheiten des Wirtschaftens mit Mediengütern im Netz erweisen sich die Ent-kopplung von Medium und Inhalt, eine veränderte Kostenstruktur, Netzwerkeffekte sowie die Rolle von Internetnutzerinnen. Auf dieser Grundlage werden die Auswirkungen auf Ge-schäftsmodelle und Strategien entlang der Wertschöpfungskette von Medienunternehmen diskutiert. Insbesondere zeigen sich Veränderungen in der Erstellung und Verwertung von Medieninhalten sowie den Akteurskonstellation (Dis-/Reintermediation). Eine besondere Be-deutung haben hierbei Plattformen, die zunehmend Funktionen der Vermittlung von Medien- und Kommunikationsangeboten übernehmen.

Visit publication https://www.hiig.de

Publication

Connected HIIG researchers

Christian Katzenbach, Prof. Dr.

Forschungsprogrammleiter: Die Entwicklung der digitalen Gesellschaft