Eine Reputationsökonomie. Der Wert der Daten in der akademischen Forschung

Author: Fecher, B.
Published in: Wiesbaden, Hessen: Springer VS.
Year: 2018
Type: Books

Benedikt Fecher zeigt, dass in der Bereitstellung und Nachnutzung von Daten erhebliches Potenzial für den wissenschaftlichen Fortschritt steckt. Dieses begründet er nicht nur mit dem effizienten Einsatz von Ressourcen, zum Beispiel durch Nachnutzung von existierenden Daten für die Erforschung neuer Fragestellungen, sondern auch mit der wissenschaftlichen Qualitätskontrolle. Durch die konzeptionelle Präzision und aufwendige empirische Bearbeitung liefert dieses Buch

Visit publication https://www.springer.com/la/book/9783658208943

Publication

Connected HIIG researchers

Benedikt Fecher, Dr.

Forschungsprogrammleiter: Lernen, Wissen, Innovation