Digitalisierung als Thema des Engagements

Author: Haas, C.
Published in: Projekt: Jung. Digital. Engagiert.
Year: 2020
Type: Other publications

Verschiedene zivilgesellschaftliche Initiativen haben die digitale Gesellschaft selbst zum Thema des Engagements gemacht. Die Etablierung eines Engagementbereichs, in dem sich zivilgesellschaftliche Akteur*innen als digitale Spezialist*innen mit der Gestaltung der Digitalisierung auseinandersetzen, bedeutet in vielfacher Hinsicht eine Bereicherung für die Zivilgesellschaft: Engagementinitiativen, deren Fokus auf der Digitalisierung liegt, tragen zur Steigerung der Medien- und Informationskompetenz von Bürger*innen bei.Einige Akteur*innen widmen sich im Feld der Netzpolitik den gesellschaftlichen und politischen Folgen der Digitalisierung. Ihr Ziel ist es, die Gesellschaft zu mehr gesellschafts- und netzpolitischer Teilhabe zu inspirieren, zu motivieren und zu befähigen. Aspekte wie der Schutz der Privatsphäre, Grundrechte und Verbraucher*innenschutz im digitalen Raum sowie verschiedene Schwerpunkte rund um die Digitalisierung sind zentrale Themen von Initiativen oder gemeinnützigen Organisationen, die in den letzten Jahrzehnten entstanden sind.

Visit publication

Publication

Connected HIIG researchers

Claudia Haas

Projektleitung: Jung. Digital. Engagiert. und Fachveranstaltungen zum Dritten Engagementbericht


  • Open Access

Verbundene Projekte