Appropriating God – zur sich wandelnden Medialität religiöser Erfahrung

Author: Bächle, T. C. (i.E.)
Published in: S. Maasen & D. Atwood (Eds.), Immanente Religion - Transzendente Technologie. Opladen: Verlag Barbara Budrich.
Year: 2019
Type: Book contributions and chapters

Das Göttliche offenbart und zeigt sich dem Menschen oft in zeichenhaften Vermittlungen oder lässt sich in von Transzendenz-Erwartungen geprägten Religionen durch Techniken aktiver Kontaktaufnahme suchen und anrufen. Auch eine religiöse Erfahrung, eine Kommunikation mit IHM, so scheint es, ist an mediale Bedingungen gebunden. Die Ästhetik des Mediums prägt bekanntlich nun immer auch die Botschaft, in der Gottkommunikation ist dies nicht anders. Jeder spirituellen Erfahrung, so die Kernthese des Beitrags, ist daher eine spezifische Medialität eigen.

Visit publication https://budrich.de/

Publication

Connected HIIG researchers

Thomas Christian Bächle, Dr.

Ko-Forschungsprogrammleiter: Die Entwicklung der digitalen Gesellschaft