Anonyme Äußerungen im Netz: Der Fall 4chan

Author: Heldt, A.
Published in:
Year: 2017
Type: Other publications

Innerhalb der gesamten Literaturgeschichte finden sich unzählige Beispiele für anonym veröffentlichte Werke. Auch im Web scheint Anonymous der wohl eifrigste Nutzer überhaupt zu sein. Doch inwiefern sind anonyme Äußerungen von der Meinungsfreiheit geschützt? Und wie gehen wir mit Foren wie 4chan um, in denen die Anonymität der Nutzer zu scheinbar anarchieähnlichen Zuständen führen kann?

Visit publication https://www.hiig.de/blog/anonyme-aeusserungen-im-netz-der-fall-4chan/

Publication

Connected HIIG researchers

Amélie Heldt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Hans-Bredow-Institut