Zum Inhalt springen

Alternative Kreditzugänge: Ein Vorteil für benachteiligte Personen?

Author: Erden, D., & Wernick, A.
Published in: Digital society blog
Year: 2021
Type: Other publications
DOI: 10.5281/zenodo.4327555

ML-basierte Kreditscoring-Systeme könnten eine breitere finanzielle Inklusion auf dem Kreditmarkt ermöglichen. Dennoch droht die automatisierte Erstellung von Verbraucherprofilen finanzielle Ungleichheiten eher zu verstärken als zu beseitigen. Die Rechte, die Privatsphäre und die Autonomie der Verbraucher werden in einer schnelllebigen Online-Umgebung untergraben, die mit manipulativen UX-Mustern gespickt ist.

Visit publication

Publication

Connected HIIG researchers

Deniz Erden

Ehem. Fellow: Daten, Akteure, Infrastrukturen

Alina Wernick

Assoziierte Forscherin: Daten, Akteure, Infrastrukturen


  • Open Access