Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

European Hub for Internet and Society launched

Europäische Forschungs-Plattform für Internet und Gesellschaft gegründet

VertreterInnen von 15 europäischen Forschungsinstituten haben einen Hub für wissenschaftlichen Austausch und Zusammenarbeit in Europa …

Auszeichnung für herausragende Dissertation zu Regeln digitaler Kommunikation

HIIG-Forscher Christian Katzenbach erhält Dissertationspreis „Medien – Kultur – Kommunikation“ für Modell kommunikationswissenschaftlicher Governance-Forschung.
Katzenbachs “Die Regeln digitaler Kommunikation” untersucht wie Algorithmen, Urheberrecht und Privatsphäre gesellschaftlich diskutiert und reguliert werden.  

Game Jam: Serious Games für Schulungen gegen Privacy- und Security-Risiken

Innovativer Workshop entwickelt Serious-Games-Mechaniken für Privacy- und Security-by-Design-Konzepte. HIIG-Projektleiter Max von Grafenstein: “Datengetrieben Unternehmen müssen …

Entrepreneurship-Studie: Großes Potential für Unternehmensgründungen in Deutschland

HIIG-Studie Entrepreneurship in Deutschland: “Deutschland ist innovationsstark, könnte jedoch beim Thema Gründung besser abschneiden. Das …

Wahlkompass Digitales: Online-Tool vergleicht Programme der Parteien

Der Wahlkompass Digitales ermöglicht Wählerinnen und Wählern Orientierung zu digitalen Themen vor der Bundestagswahl 2017. ForscherInnen des Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) analysierten dafür die Wahlprogramme zu Themen wie Datenschutz, eGovernment und IT-Sicherheit. Das Online-Tool dient dem Vergleich der Parteien.

Blog journal Elephant in the Lab

Blog-Launch: Die großen Probleme der Wissenschaft

Blog zu Problemen in der Wissenschaft geht mit einem Dossier zum Thema Autorenschaft online. Das Alexander …

© BMBF/Hans-Joachim Rickel

Deutsches Internet-Institut in Berlin: Aufschwung der digitalen Forschung  

Deutsches Internet-Institut kommt nach Berlin. Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft begrüßt die Entscheidung der Jury und freut sich als Netzwerkpartner auf zukünftige Kooperationen im Bereich Innovation und Governance.

Abschreckungseffekte im digitalen Raum und wie sie die Grundrechtsausübung beeinflussen

Selbstzensur im Netz: Julian Staben legt umfassende Publikation im deutschsprachigen Raum zu Nebeneffekten staatlichen Handelns …

Digitale Education

HIIG, BDI und IE.F veröffentlichen gemeinsame Studie zu digitaler Bildung

Eine Studie des Alexander von Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) im Auftrag des Bundesverband …

Internet Rules! Internationale Konferenz zur Internetforschung zum ersten Mal in Berlin

Vom 5. bis 8. Oktober treffen sich über 500 Internetforscherinnen und -forscher aus aller Welt auf der Konferenz der „Association of Internet Researchers“ (AoIR) in Berlin.

Kontakt

Frederik Efferenn

Koordinator Wissenschaftskommunikation

Nachrichten des Instituts

In unserem Pressebereich finden Sie die neusten Nachrichten des HIIG, Medienberichte und Downloads.

Über das HIIG

Das HIIG erforscht die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive mit dem Ziel, die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen.

Newsletter

Sie möchten aktuelle Nachrichten zu Internet- und Gesellschaftsforschung erhalten?

Dann melden Sie sich jetzt für den Newsletter an.