Zum Inhalt springen

Presse und Medien

Als Pressestelle des Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) verstehen wir uns als europäische Informationsplattform zur Digitalisierungsforschung und verfügen über ein breites dynamisches und diverses Netzwerk in der Internetcommunity.

Unsere Wissenschaftler*innen stehen Ihnen für Interviews, Hintergrundgespräche und wissenschaftliche Stellungnahmen zur Verfügung. Bei Anfragen helfen wir Ihnen, die richtigen Expert*innen an unserem Institut zu finden.

Anfragen

Für alle Presseanfragen erreichen Sie uns per E-Mail presse@hiig.de oder telefonisch unter +49 30 200 760 82.

Kontakt

Frederik Efferenn

Koordinator Wissenschaftskommunikation

Presseverteiler

Pressemitteilungen

Lokales Wissen global bündeln: Start einer internationalen Forschungskooperation zu nachhaltiger Digitalisierung

Das Projekt “SET” erarbeitet Lösungsansätze für die Regulierung von Online-Plattformarbeit und Klimafragen in der digitalen Wirtschaft.

Read More
Bild zeigt eine Lichtinstallation in lila

Interkulturelle Visionen von Künstlicher Intelligenz: japanisch-deutsche Konferenz in Berlin

Vom 11. bis 13. Mai 2022 findet die internationale Konferenz „Artificial Intelligence and the Human: Cross-Cultural Perspectives on Science and Fiction” in Berlin statt.

Read More
Banner zum Blogbeitrag:

Soziales Unternehmertum: Wie Start-ups Künstliche Intelligenz zum Wohl der Gesellschaft einsetzen

Wie nutzt das Unternehmertum KI für das Wohl der Gesellschaft? Eine neue Studie von Nicole Siebold, Georg von Richthofen und Ali Aslan Gümüsay gibt eine Antwort auf diese wichtige Frage in Bereichen wie Integration, Gesundheitsversorgung oder Klimaschutz.

Read More

Newsletter

Hier haben Sie die Möglichkeit sich für diverse Newsletter des Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft anzumelden. Einmal im Quartal verschicken wir unseren englischsprachigen Newsletter "HIIG Quarterly", welcher Ihnen einen Überblick über unsere Forschungsprojekte, Veröffentlichungen und Veranstaltungen gibt. Darüber hinaus können Sie sich für Erinnerungen an Veranstaltungen oder auch Informationen über anstehende Ausschreibungen in unsere Adressliste eintragen.