KoopFoerdungen

Kooperationen sind ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit des Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft. Das Institut kooperiert seit seiner Gründung mit einer Reihe von verschiedenen öffentlichen und wissenschaftlichen Einrichtungen sowie renommierten Unternehmen, sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene.

Know-how-Transfer, die Nutzung von Synergien sowie die Bearbeitung von komplexen Fragestellungen zu Internet und Gesellschaft aus verschiedenen Perspektiven sind für das Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft nur drei Aspekte, die aus Kooperationen resultieren und die Forschungsarbeit im Feld Internet und Gesellschaft stark bereichern. Dabei können die Kooperationen unterschiedlich ausgestaltet werden: International beispielsweise durch das Network of Centers (NoC) oder national durch unterschiedliche Doktoranden- oder Projekt-Fördermodelle.

Das Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft ist kontinuierlich daran interessiert, sein Netzwerk aus Partnern und Unterstützern zu erweitern. Wer aktuell schon zum Kreis unserer Partner gehört und welche Möglichkeiten zur Kooperation das Humboldt Institut für Internet anbietet, erfahren Sie ausführlicher unter Kooperationen und Partner werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.