Zum Inhalt springen

Oke Seliger

Oke Seliger ist studentischer Mitarbeiter im Forschungsprojekt  „Shaping 21st Century AI – Konflikte und Entwicklungspfade in Medien, Politik und Forschung“.

Oke studiert im Master Politikwissenschaft an der Universität Potsdam, wo er zuvor seinen Bachelor in Politik- und Wirtschaftswissenschaften absolvierte. Zuletzt studierte er für ein halbes Jahr im Rahmen eines Erasmusaufenthalts an der Universität Tartu in Estland, wo er Kurse aus dem Programm "Politics and Governance in the Digital Age" belegte. Während seines Studiums setzt Oke sich mit der vergleichenden Politikwissenschaft und quantitativen Forschungsmethoden auseinander. Für sein Masterstudium wird er von der Friedrich-Ebert- Stiftung durch ein Stipendium gefördert.

Bevor Oke sich dem HIIG anschloss, war er unter anderem als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem Abgeordnetenbüro im Bundestag tätig. Oke wirkt neben seiner Tätigkeit am HIIG am Lehrstuhl für Politik und Regieren der Universität Potsdam am universitären Forschungsschwerpunkt „Data-centric Sciences“ mit, für den er sich mit Strategien politischer Parteien in Wahlkämpfen auf Social Media Plattformen befasst.

staff dummy

Position

Studentischer Mitarbeiter: Entwicklung der digitalen Gesellschaft