Zum Inhalt springen

Nele Buß

Nele Buß unterstützt als studentische Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Innovation, Entrepreneurship und Gesellschaft das durch die Hans-Böckler-Stiftung geförderte Projekt “Zwischen Autonomie und Überwachung”, was den Einsatz von People Analytics Anwendungen erforscht.

Zuvor war Nele als studentische Mitarbeiterin bei der BILD GmbH im Team der Suchmaschinenoptimierung sowie im Business Development und Brand Partnerships Team tätig. Besondere Interessen liegen in der Entwicklung des digitalen Journalismus, der Plattform-Ökonomie und dem strukturellen Wandel der Öffentlichkeit, was auch den Schwerpunkt ihrer Bachelorarbeit darstellt.

Nele studiert Sozialwissenschaften im Bachelor an der Humboldt Universität zu Berlin. Sie hat bereits einen Bachelor-Abschluss im Fach Wirtschaftskommunikation an der Hochschule für Technik und Wirtschaft absolviert.

Nele Buss

Position

Studentische Mitarbeiterin: Innovation, Entrepreneurship & Gesellschaft

Organisation von Veranstaltungen

People Analytics in der betrieblichen Praxis
People Analytics in der betrieblichen Praxis - Workshop I. 19.10.2022. Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin, Germany. Co-Organised by: IG Metall (National) Weitere Informationen

Nele Buß, Georg von Richthofen, Sonja Köhne, Hendrik Send