Zum Inhalt springen

Nadine Berneis

Nadine Berneis ist seit Juni 2022 als Koordinatorin für Stakeholder Engagement sowie Referentin der
Geschäftsleitung am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) tätig.

Sie hat Bildungswissenschaften im Masterstudiengang an der FU Berlin studiert mit dem
Schwerpunkt Medienbildung und Gender Studies. Ihr Interesse gilt dem Einfluss der digitalen
Transformation auf die Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und insbesondere Bildung. Dabei stehen für
sie immer die Menschen und deren aktive Teilhabe an diesen Prozessen im Mittelpunkt. Besonderes
Potential sieht sie in der Vernetzung und Kooperation mit vielfältigen Akteur:innen, sodass die
Netzwerkarbeit einen Schwerpunkt ihrer Tätigkeiten am HIIG ausmacht.

Nachdem Nadine unter anderem als Lehrbeauftragte an der Alice-Salomon-Hochschule mit
Schwerpunkt Medienbildung tätig war, arbeitete sie über sechs Jahre beim gemeinnützigen Verein
Deutschland sicher im Netz e.V. unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums des Innern. Als
Projektmanagerin und Bereichsleiterin entwickelte sie diverse Bildungsangebote zur Förderung
digitaler Kompetenzen im privaten sowie beruflichen Kontext. Sie leitete die Redaktion von
didaktischen Angeboten und Studien. Darüber hinaus organisierte sie digitale und analoge
Workshops und Konferenzen. Auch verantworte sie den Dialog mit Gremien und Stakeholdern aus
Medien, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft und unterstützte bei der Betreuung des
Vereinsvorstands.

staff dummy

Position

Referentin der Geschäftsführung